Nahkampfkunst in Idar-Oberstein

Daodoismus*


17.12.2021

Von Musikanten und Musikern

Einst wurde ein großer Komponist gefragt, worin der Unterschied zwischen einem Musikanten und einem Musiker bestehe?

Er antwortete: „Sehe ich einen Menschen im Beisein anderer ängstlich sein, so sage ich mir, das muss wohl ein Musikant sein. Der hätte wohl gerne etwas, das nicht in seiner Kontrolle liegt; denn sonst dürfte ihm nicht angst sein.
Einem Musikanten ist nur solange nicht angst, wie er für sich allein vorträgt, wohl aber, wenn er vor Publikum auftritt und ganz gleich, wie schön seine Stimme ist oder wie gut er sein Instrument spielt. Denn ein Musikant will nicht nur gut vortragen, sondern vor allem dem Publikum gefallenen und das unterscheidet ihn wesentlich von einem Musiker.

Ein Musiker strebt ausschließlich danach, bestmöglich zu musizieren. Er heischt nie nach Beifall, denn Letzteres unterliegt nicht in seiner Kontrolle.“

DefenderCoach - 09:30 @


*Hinweis: Die Wortmarke "Daodoismus" und seine Verwendung sind gesetzlich geschützt.



E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram